webdesign, hosting, homepages

Trouvaillen in der Vorstadt

Perfektes Flohmarkt-Wetter lockte am Samstag viele Schnäppchenjäger, «Wühlmäuse» und Gwungrige in die Solothurner Vorstadt.

«Kosaken küssen besser» - Wer diesen unsterblichen Titel, gesungen von Ivan Rebroff, oder andere Trouvaillen kaufen wollte, war am Samstag  beim Flohmarkt auf dem Kreuzackerplatz genau richtig. Nach dem Flohmi beim Kofmehl der zweite grosse Flohmarkt der Saison in Solothurn.

Wer wissen möchte, woher der Begriff «Flohmarkt» stammt und wann das nächste Mal vor dem GIBS (Gewerbeschulhaus) geschmökert werden kann, hier gibts die Infos: www.altesspital.ch/flohmarkt.html

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Logo Zmitz300cont