webdesign, hosting, homepages

Ein Düsenjet für 12'000 Franken

Nach dem Release ihrer Scheibe möchte Claudia Stephani ab September auf Tournee gehen. Für den nötigen fahrbaren Untersatz sammelt sie derzeit Geld.

Anfang Juni ist Claudia Stephani durchgestartet: Erste Auftritte in der Region kündigten die Taufe ihrer Platte «Take A Ride» an (zmitz hat die CD besprochen, und zwar hier). Die Scheibe wurde dann auch richtig getauft. Mit drei Auftritten an einem einzigen Tag: In Olten, in Solothurn und in Bern. Am vorletzten Wochenende kamen Auftritte im Palais Besenval und an der Kofmehl-Bar auf dem Gurten dazu.

Das solls aber nicht gewesen sein, schliesslich will so eine CD auch mit einer Tour bespielt werden. Die provisorischen Tourdaten führen sie im September und Oktober nach Burgdorf, Bern, Luzern, Thun, Spiez, Interlaken, Biel, Bern, Fribourg, Vevey, Lausanne, Nyon und Genf. Weil aber das nötige Kleingeld fehlt, gehen Claudia Stephani (die übrigens hier auch die 13 Fragen an Solothurner Musiker/innen beantwortet hat) und ihre Mannen auf Spendenjagd. Finanziert werden soll ein Düsenjet. Wer nun aber an die für Ueli Maurer unheilvolle Gripen-Abstimmung denkt und findet, rund 140 Millionen seien für Crowdfounding grad etwas stolz - und überhaupt biete ein Düsenjet ja grad mal Platz für zwei Personen, muss sich eines Besseren belehren lassen. Stephanis «Düsenjet» ist nämlich der Tourbus, der gleichzeitig auch Bühne für das Quartett ist. Für insgesamt 12‘000 Franken kommen so Tour, Musiker, Tontechniker und Material zusammen.

Und nicht nur die Tour soll über die Spende ermöglicht werden. 2016 soll das Gefährt für eine grosse Tour mit anderen Kulturschaffenden aus Kunst, Literatur, Musik, Theater unterwegs sein.

Wer die Band auf Reise schicken will und möglichst der ganzen Schweiz zeigen will, wie gut Solothurner Folk-Musik ist, kann sie hier unterstützen: http://www.projektstarter.ch/Düsenjet oder er bzw. sie kann Claudia Stephani direkt kontaktieren (stephani.claudia[at]gmail.com).

Kommt der Düsenjet zum Fliegen, wird er am 30. August mit einem Konzert in Solothurn eingeweiht.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Logo Zmitz300cont