webdesign, hosting, homepages

Sprachlos!

Normalerweise fällt es Bloggerin Lucilia Mendes von Däniken leicht Dinge in Worte zu fassen. Doch nach dem Besuch des Projektes Kettenreaktion auf dem Gelände der Attisholz-Industriebrache lässt sie lieber Bilder sprechen.

Von südlich der Aare lässt sich kaum erahnen, was sich in den vergangenen Wochen hinter und an diesen Mauern abgespielt hat.

Die Initianten haben mit ihrem Projekt eine Kettenreaktion ausgelöst, deren Wucht die Besucher und Teilnehmer umgehauen hat.

Wo früher Grau vorherrschte, ist nun eine bunte Freilicht-Galerie entstanden.

Was «Kettenreaktion» auslöste, wird noch lange Schatten werfen.

Während sich die Menschen hinter diesem verrückten Kunstprojekt langsam aus dem Attisholz-Areal verabschieden, wird deren Kunst zum Teil noch lange nachwirken.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Logo Zmitz300cont