webdesign, hosting, homepages

Fantastisch cinéastischer Sonntag

In über 250 Kinos der Schweiz und in Lichtenstein findet am Sonntag, 4. September, der «Tag des Kinos» statt. Auch die Solothurner Kinos machen mit und bieten ein reichhaltiges Programm an. Von morgens bis abends - für Jung und Alt.

Nur gerade Fr. 5.– bezahlen Kinogängerinnen und -gänger am kommenden Sonntag pro Film. Und das Schöne: Die Auswahl an Filmen ist riesig. Für jeden Geschmack hat es etwas dabei. Unter dem Motto «Die Schweiz wird cineastischer» erwartet die Zuschauer ein breites Angebot an Filmen aller Art. In Solothurn werden sowohl Klassiker als auch neue Filme gezeigt. Das Angebot reicht von familientauglichen Filmen wie «Ice Age» oder «Ein Schweinchen namens Babe» über Blockbuster wie «E.T.» oder «Die Reise der Pinguine» bis zu Thriller wie «Nerve» oder «Suicide Squad». Auch Schweizer Filme sind in den Solothurner Kinos an dem Tag gelistet: «Die Herbstzeitlosen» oder «Die Kinder vom Napf». Bei diesem riesigen Angebot können sich nicht nur Film-Freaks ihren persönlichen Film-Marathon zusammenstellen.

Achtung: In Solothurn werden alle Filme ohne Pause gezeigt. Wer also Popcorn, Getränke oder eine kühlende Glace möchte, muss sich diese vor dem Filmstart organisieren.

Das detaillierte Programm im PDF-Format versteckt sich hier.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Logo Zmitz300cont